Über uns

Präsidium

Thomas Beck - mail(at)hrc-nbt.ch
Peter C. Meyer - pcmeyer(at)bluewin.ch
Inèz C. Scherrer - inez.scherrer(at)bluewin.ch

Weitere Vorstandsmitglieder

Katharina Gattiker - kgattiker(at)energeia.ch
Rebekka Gemperle - rebekka.g(at)bluewin.ch
Paul-Emile Müller - pem(at)gmx.ch
Doris Rothmund - doris(at)vestor.ch
Stephan Rothmund - stephan.rothmund(at)grunliberale.ch

Organisationsstruktur senior GLP  

Thomas Beck (TBE)
Katharina Gattiker (KGT)
Rebekka Gemperle (RGE)
Peter C. Meyer (PCM)
Paul-Emile Müller (PEM)
Doris Rothmund (DRO)
Stephan Rothmund (SRO)
Inèz C. Scherrer (ICS)

Projekt Kampagne «Aktion aktive Alte (AAA)»

Die Kampagne «Aktion aktive Alte (AAA)» hat folgendes Ziel: Wir wollen die Selbstbestimmung, Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Solidarität der Seniorinnen und Senioren in einem breiten, überparteilichen Bündnis stärken. Mit der Covid-19-Pandemie ist in der Schweiz erstmals eine massive Altersdiskriminierung entstanden, die mit einer breiten aktiven Kampagne bekämpft werden sollte.

PCM, ICS, TBE (Co-Leitung)

Projekt nationale senior GLP

Mittelfristig möchte sich die seniorGLP in die ganze Schweiz ausbreiten, genau wie die jungen Grünliberalen.

Wir sind dazu mit diversen Personen in anderen Kantonen im Gespräch und hoffen, dass wir auch noch in diesem Jahr einmal an einer nationalen Delegiertenversammlung die seniorGLP vorstellen können.

TBE (Leitung), SRO

Arbeitsgruppe «Altersdiskriminisierung und Arbeitsmarkt»

Die Arbeitgruppe «Altersdiskriminisierung und Arbeitsmarkt» befasst sich mit folgender Fragestellung:

Welches sind die Gründe für den erschwerten Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt und welche Massnahmen stehen für eine Verbesserung der Situationen zur Verfügung? Genaueres siehe unter «Denkanstösse» auf dieser Website.

SRO (Leitung),  CAR

Arbeitsgruppe «Altersvorsorge»

Die Arbeitgruppe «Altersvorsorge» will ein strategisches Konzept für die alterspolitischen Ziele der GLP entwerfen. Die darin aufgezeigten unterschiedlichen Entwicklungsmöglichkeiten des gesamten Rentensystems, von dem dafür relevanten gesellschaftlichen Hintergrund, können dann als Denkanstösse für die konkrete Vorgangsweise der GLP in der Tagespolitik dienen. Weiteres auf unserer Website unter POSITIONEN.

WST (Leitung), 8 Mitglieder

Kommunale Alterspolitik, Hochaltrigkeit

Mit dem Projekt «kommunale Alterspolitik Hochaltrigkeit» wollen wir auf die folgenden Anliegen von hochbetagten, hilfebedürftigen Menschen eingehen:

  1. Selbstbestimmung
  2. Soziale Vernetzung und Unterstützung – gegen Einsamkeit
  3. Soziale Sicherheit – gegen Altersarmut
  4. Die psychosoziale Gesundheit ist gleich wichtig wie die körperliche Gesundheit
  5. Respekt auch bei eingeschränkten physischen, psychischen oder kognitiven Fähigkeiten
  6. Achtung der Würde des Menschen bis zum Tode, auch bei schwerer Krankheit und Abhängigkeit

PCM (Leitung), DRO, ICS

Wanderung Klöntalersee

Bei schönem Wetter nahmen 6 Mitglieder der senior GLP am Samstag, 21.8.2022 an einer Wanderung entlag des Klöntalersses teil. Während der Wandung gab es anregende Gespräche. Der Klöntalersee ist ein durch eine Sackung von der südlichen sowie einen Bergsturz von der nördlichen Talflanke entstandener Natursee, der mit einem Erdschüttdamm zu einem Stausee aufgestaut wurde. Er liegt im Klöntal im Kanton Glarus.

Wanderung um den Pfäffikersee

Bei endlich schönstem Wetter ‘eröffneten’ 8 senior GLP-ler am Samstag, 29.05.2021 den Sportclub mit einer Wanderung rund um den Pfäffikersee. Der Tag verging wie im Fluge mit spannenden Gesprächen, Lachen und Freude an der Bewegung in dieser wunderschönen Moorlandschaft.

Wir freuen uns sehr, bei zukünftigen Anlässen noch weitere senior GLP-Mitglieder begrüssen zu können!